Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des TC Groß-Siegharts

Seit über einem Jahr bestimmt die „Corona Krise“ unser Leben und hat unseren Alltag, unser Berufsleben aber auch unsere Freizeit massiv verändert. Trotz mehrerer „Lock Downs“ konnten wir den Tennissport zumindest zeitweise ausüben.

Unser langjähriger Obmann Wolfgang Mayrhofer hat am 10. Oktober 2020 seinen Rücktritt erklärt und wir hätten den Wechsel im Vorstand gerne bei einer Mitgliederversammlung, die wir auch anlässlich des 40jährigen Bestehens unseres Vereins größer begehen wollten, vollzogen. Leider spielte die Corona-Situation nicht mit und so wurde ich einstweilen als Obmann kooptiert und möchte mich alsbald bei der nächsten Generalversammlung der Wahl stellen.

Beim Wolfgang möchte ich mich auch auf diesem Weg für sein jahrzehntelanges Engagement bedanken – er war seit 1998 im Vorstand tätig und hat als Obmann viele Jahre das Vereinsgeschehen mitbestimmt! Neben Wolfgang ist auch Werner Eisler aus dem Vorstand ausgeschieden, bei dem ich mich auch sehr herzlich bedanken möchte. Der neue Vorstand wird nun durch Peter Weixelbraun und Harald Moldaschl vervollständigt.

Im Moment ist Tennis im Freien durch die geltende „Corona Verordnung“ möglich und wir wollen möglichst bald die Tennisanlage in Betrieb nehmen. Auf Initiative von Christan Prager werden derzeit die Plätze 1 und 2 an die Kanalisation angeschlossen und wir hoffen dadurch, dass das Problem der Entwässerung gelöst werden wird. Nach der abgeschlossenen Sanierung der Plätze 3 und 4 wird uns nun eine moderne Tennisanlage zur Verfügung stehen.

Wir werden im Vorstand in den nächsten Monaten zunächst weitere kleine Neuerungen und Verbesserungen auf der Anlage, dem Tennishaus und auch im Vereinsleben diskutieren und umsetzen und Euch immer am Laufenden halten. Nähere Informationen könnt Ihr den nächsten Seiten entnehmen.

Ich wünsche Euch viele schöne Tennismatches und freue mich auf die kommende Freiluftsaison!

Euer
Andreas Hauer Obmann